Spread the love

Lange hatte ich keine eigene Amateurfunk-Webseite mehr und habe meine Domain dierekt zu QRZ.com weiter geleitet.
Das war früher anders – da war ich mit eigener Seite stets online.
Aber nach viele Jahren hatte ich leine Lust mehr, es war mit zu anstregend.
Aber gerade in den letzten Jahren, wo ich über viel Zeit verfüge, hat sich der Wunsch nach einer eigenen Webseite immer mehr verstärkt.
Dazu kommt, das ich regelmäßig von anderen OMs angesprochen wurde, warum ich denn keine eigene Seite mehr online stelle.
Dieses soll sich nun mit dem heutigen Tag ändern – ich bin wieder online!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

3. November 2020